Bild

Schritt für schritt…

Gestern Abend haben wir uns spontan jeder eine 30Tage Challenge aus dem Internet gesucht.

Ich habe mich für die Lunge Challenge entschieden und Johannes für die Squat Challenge!

Hier ein Beispiel:

Die erste Runde haben wir beide schon Erfolgreich gestern Abend durchgeführt 🙂

Heute im laufe des Tages folgt dann die zweite Runde.

Heute war ich bereits früh auf und lief eine Runde an der frischen Morgenluft um den See.

 

Es war nicht viel & die Zeit war nicht so dolle aber jeder fängt klein an. Etwas gruselig wurde es als ich trotz Musik auf den Ohren auf einmal komische Geräusche hinter mir hörte. Als ich mich umdrehte kam ein Jugendlicher angelaufen, lief an mir vorbei, blieb stehen und hob ein Stock auf…warum auch immer…er lief dann hechelnd in einem fragwürdigen Laufstile weiter. Später sah ich ihn völlig aus der Puste am Wegrand stehen, er überhohlte mich dann später wieder und war dann glücklicherweise aus meinem Blickfeld verschwunden.

Daheim angekommen & frisch geduscht, habe ich mir frischen Orangensaft gepresst mit einem Schuss Zitrone. Lecker & erfrischend!

Heute mittag haben wir dann ein wenig gesündigt, es gab Pfannekuchen 🙂

Die Zutaten selber machen ja nicht dick (Mehl,Ei,Milch…), aber das das ganze dann im Fett in der Pfanne gebraten wird macht es doch eeetwas Kalorienreich.

Heute Abend gibt es dann voraussichtlich einen leckeren Salat und Kartoffelspalten aus dem Ofen.

Und falls doch der kleine Hunger zwischendurch einen plagt gibt es halt einen Apfel…ist ja auch viel leckerer als ein Schokoriegel…

 

-Ines

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s